BaseKit AVR Experimentierboard

 

Der Programmer:

Dieser einfach aufgebaute Parallel Port Programmer dient zur Programmierung der Atmel AVR Mikrocontroller. Zur Programmierung des µC kann die Software bei www.myplace.nu/avr/yaap/ herunter geladen werden, oder man benutzt avrdude, dieses ist im Packet AVR-GCC enthalten. Mit AVR-GCC erhaltet ihr eine gute C Programmierumgebung. Aus dem Programmers Notepad2 heraus könnt ihr den Source Code kompilieren und gleich den AVR programmieren. AVR-GCC läuft unter Linux als auch unter Windows.

 

Oberseite ProgBoard v1.0
Unterseite Tutorial zur Programmierung in C
 
 
Minimalbelegung eines Programmierkabels:
 

 

 

Das Singel Side AVR Experimentierboard:

 

 

 

Dieses Experimentierboard mit einen ATMega103 oder 128 ist durch das einseitige Platinen Layout leicht nach zubauen. Alle Layout Dateien wurden mit EAGLE 4.09 erstellt. Hier ein kleines Video :-)

 

 

 

ExBoard v1.2

Dokumentation(10.03.04)

Änderung von Version 1.3 zu Version 1.2: hinzu gekommen ist ein IC (74HC4053), das beim Programmieren die Serielle Schnittstelle vom ISP Port trennt.

 

ExBoard v1.3

 

Änderung von Version 1.3 zu Version 1.4: das Experimentierboard hat nun einen eigenen Spannungsstabilisator(7805) sowie ein I2C EE prom z. B. 24FC256 oder 24FC512 von Microchip (32KByte oder 64KByte).

 

ExBoard v1.4

Dokumentation(05.05.04)

Unterseite

Oberseite

Des weiteren würde ich mich für Vorschläge, die das Experimentierboard betreffen freuen. Fragen rund um dieses Projekt können im Forum besprochen werden. Nur Mut!