USB -> RS232_TTL

USB RS232 TTL

 

Viele Router oder NAS (Network Attached Storage) haben die RX/TX Signale zum flashen neuer Software auf Stecker geführt. Will man auf diesen nun Linux oder was anderes installieren benötigt man meistens einen RS232 zu TTL – Konverter. Da aber an meinen Laptop diese Schnittstelle nicht mehr zur Verfügung steht, habe ich mal schnell einen USB zu RS232 TTL Konverter gebaut. Dieser ist aber auch ohne Probleme für Mikrocontroller Experimente auf einem Steckbrett zu gebrauchen. Wie immer gibt es alle Dateien zum herunterladen. Wer nicht selber ätzen möchte, kann diese Platine über den Webshop beziehen.

Des weiteren benutze ich diese Platine zum Flashen der NXP LPC Prozessoren.

Dateien

Doku, EAGLE Layout Dateien (09.20.2012)