Lieber User, Fan und Hobbybastler,

vor etwa 10 Jahren, im Februar 2004, nach dem T0d meines Vaters (Ulrich Radig 1950-2003) erblickte ulrichradig.de das Licht des WorldWideWeb. „Solange man sich an einen Menschen erinnert, lebt er und seine Ideen weiter“ mit diesem Motto und der Hingabe zu  unserem Hobby und Beruf, entstand diese Webseite. Somit ist der Domainname nicht nur meiner, sondern auch der meines Vaters.

Im laufe der Jahre veröffentlichte ich hier Schaltungen aus dem Bereich der Elektrotechnik, dies wird sich auch in Zukunft nicht ändern.

  "Eine kommerzielle Nutzung oder Veröffentlichung der Informationen (Layout, Software usw.) erfordert meine ausdrückliche Zustimmung.

Auch privat hat sich einiges getan
Nicht nur auf meiner Homepage hat sich in den letzten 10 Jahren einiges geändert, sondern auch in meinem privaten Umfeld.

Ich bin 40 Jahre alt, verheiratet, und bin stolzer Vater von vier Kindern (Linus, Darwin, Leona und Jara). Nach meiner Ausbildung als Radio- und Fernsehtechniker, besuchte ich die Bundeswehr 12 Jahre lang, hier habe ich etliche Computer Systeme kennen gelernt, betreut und repariert. 

Foto: 2H Fotografie im Kindergarten Kredenbach

2008 habe ich nach einer Weiterbildung zum staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Elektrotechnik die Bundeswehr verlassen.  Seit Januar 2009 arbeite ich nun als Techniker und Entwickler im Bereich der Elektrotechnik.

 

   

Ulrich Radig
40, verheiratet,
Vater von vier Kindern

Neues von www.UlrichRadig.de

Neues

  • Webseite nun auch über HTTPS erreichbar!

  • LAN WS2812 Controller für 1360 WS2812 RGB LEDs!

  • Es gibt mal wieder neue DMX Projekte!

  • Heute den 15.01.2014 um 11:12Uhr hat unsere Tochter Jara Radig das Licht der Welt erblickt!

  • Die Ethernet Relaiskarte hat 8 galvanisch getrennte Ein- und Ausgänge. (08.12.2013)