Mini LED Player mit OLED für 2048 RGB LEDs

Mini LED Player

Der Mini LED Player kann 2048 RGB LEDs ansteuern (WS2812, APA104, SK6812). Files für den Player können mit allen Programmen, die das TPM2 Format unterstützen, erstellt werden. Hier eine kleine Auswahl:

 

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 5Volt 50mA
  • 2 Ausgänge mit je max. 1024 RGB LEDs
  • Files: TPM2
  • Speicherkarte: SD / SDHC max. 32GB FAT16 / FAT32

 

Die eingestellte LED Anzahl im TPM2 File wird immer halbiert! Eine hälfte wird auf Ausgang 1 die andere auf Ausgang 2 umgelegt. Also bei definierten 600 LEDs werden 300 LEDs auf Ausgang 1, die anderen 300 LEDs auf Ausgang 2 ausgegeben usw. Bei gleichzeitigen Drücken der linken- rechten Tasten gelangt man ins Menü für die Einstellungen. Der eingebaute USB Port, ist nur zum einspielen einer neuen Firmware vorhanden.  

Menüeinstellungen:

  • DISPLAY - Display Helligkeit in 10 Stufen
  • LED - maximale Helligkeit der LEDs in 10 Stufen 10% bis 100%
  • REPEAT - 1 - 10 mal oder LOOP - Endlos

Befindet sich ein File "AUTO.OUT" im Hauptverzeichnis, wird dieses sofort nach dem Einschalten des Players abgespielt.

 

Im Download befindet sich ein STL File, für den 3D Drucker. Mit diesem File können zwei passende Teile gedruckt werden. Somit habt Ihr ein Gehäuse für den Mini LED Player.

Gehäuse Mini LED Player

 

Dateien Download

Firmware V1.1, Dateinen, Doku usw. (21.03.2021)

 

Video Download

 

 


Vorherige Seite: Quad PWM Controller
Nächste Seite: DMX SD Recorder / Streamer